Gedenken an Naziverbrechen in Altona. 1.8. 18 Uhr, Amtsgericht Altona

Veranstalter: VVN-BdA

Zum Gedenken · an die während des Provokationsmarsches der Nazis vom 17. Juli 1932 getöteten 16 Anwohner

· an die Hingerichteten Bruno Tesch, August Lütgens, Karl Wolff und Walter Möllers

· an die weiteren von der Nazi-Justiz im Zusammenhang mit dem „Altonaer Blutsonntags“ Verurteilten

Mahnwache zum „Altonaer Blutsonntag“

Ort: Hinterhof des Amtsgerichts Altona (Zugang über Gerichtsstraße)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s